Blog

EIN JAHR DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG – WAS BISHER GESCHAH

Veröffentlicht in Allgemein am 24 Mai 2019

Herzlichen Glückwunsch!

„Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein, heut‘ ist dein Geburtstag darum feiern wir…“ – Die Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DS-GVO) gilt nun seit fast einem Jahr, um genau zu sein, seit dem 25. Mai 2018. Gerade zu Beginn waren die Aufregung und die mediale Präsenz so groß, dass man fast schon von Panik sprechen könnte. Im Laufe der Zeit hat sich die Aufregung jedoch etwas gelegt und ehe man sich versah, begegnete man der DS-GVO immer häufiger in seinem Alltag. Morgens in der Zeitung las man Erneute Datens...

Weiterlesen

Urteil des LAG: Verpflichtung des Arbeitgebers zur Auskunft

Veröffentlicht in Allgemein am 30 April 2019

Die DSGVO schützt nicht nur Verbraucher, sondern auch die datenschutzrechtlichen Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Im Berufsleben ist der Datenschutz insbesondere dann von Bedeutung, wenn es darum geht, die eigenen Rechte und Pflichten im Beschäftigungsverhältnis zu ergründen. Dabei spielt das Auskunftsrecht des Beschäftigten über die Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art- 15 DSGVO gegen den Arbeitgeber die wohl größte Rolle. Macht der Beschäftigte nämlich von diesem Recht Gebrauch, muss der Arbeitgeber sämtliche gespeicherte Informationen über den Beschäftigten offenl...

Weiterlesen